Allgemeines

Gesundheit

Zustand des (unbemerkten) Funktionierens unseres Körpers.

 

Krankheit

ist nach der Def. Dr. Hamers "..Teil eines entwicklungsgeschichtlich verstehbaren 'Sinnvollen Biologischen Sonderprogrammes' (SBS®) der Natur."

Sie entsteht, wenn das Individuum bei der Lösung eines existentiellen Konfliktes zeitnah nicht erfolgreich ist oder war.

Die Natur strebt mit dem Start eines SBS® die Unterstützung einer Konfliktlösung  auf biologischer Ebene an.  Kommt diese nicht zustande, wird "Konfliktmasse" angestaut, die symptomatisch auffällig werden kann. Erfolgt die Lösung einer großen Konfliktmasse schließlich doch, geht die Regeneration i.d.R. mit einer starken Symptomatik (Krankheit) einher.

Wichtig zu wissen: Regenerationsphasen bilden den weitaus größeren Anteil "schwerer Krankheiten"!

Tritt dasselbe SBS immer wieder auf, kommt es zu Rezidiven, die sich als "chronische" Krankheit äußern können.

 

Schulmedizin

(Hochschulmedizin): die an Universitäten und ihnen gleichgestellten wissenschaftlichen Hochschulen in aller Welt gelehrte und allgemein anerkannte Medizin (wikipedia).

 

Neue Medizin

nannte Dr. Hamer anfangs seine Entdeckung der 5 Biologischen Naturgesetze. Später prägte er die Bezeichnungen "Neue Germanische Medizin", "Germanische Heilkunde" und schließlich " Die Germanische".